Seit über 1,5 Jahren gibt es nun den Verein Erbacher forum50plus e.V. Dank der Aktivitäten des Teams um Rainer Diebel mit vielen Altbewährten und neuen Ehrenamtlichen werden so gut wir alle Aktivitäten des vormaligen forum50plus fortgeführt. Einige neue Akzente sind hinzugekommen.

Die große Mitglieder- und Teilnehmerzahl zeigt wie wichtig den Menschen all diese Angebote sind. Über dieses Engagement des neuen Vereins und diese Bestätigung des Bedürfnisses an solchen Angeboten und Aktivitäten freue ich mich als Gründer von forum50plus sehr.

Wir haben im alten forum sparsam gewirtschaftet und konnten im Laufe der Zeit die Aus-stattung an Geräten, Mobiliar und Einrichtung immer weiter ausbauen. Dies alles haben wir dem neuen Verein kostenlos überlassen.

Mit dem Team vom alten forum50plus habe ich vereinbart, dass unser Barvermögen in drei Teile aufgeteilt wird.  Das neue Erbacher forum50plus e.V.  erhielt ca. 30 Prozent als Start-kapital.  Gleich viel bekam das Reparatur-Café zur Anschaffung von Gerät und Werkzeug.

Mit der Aufstellung von 9 Bänken in den letzten 2 Wochen ist nun auch der letzte Teil zur Verwendung unseres Barvermögens erledigt. Diese Bankspenden sollen einen positiven Beitrag zur Aufenthaltsqualität leisten und zugleich an das alte forum50plus erinnern.

Die Bänke stehen alle an gut erreichbaren ortsnahen Plätzen:

  • am Radweg Ringingen – Bach ca. 500 Meter nach dem Kreisverkehr in Richtung Bach
  • am Radweg Bach – Donaurieden 300 Meter oberhalb der Halle
  • am gleichen Radweg oben in der Ecke nahe Donaurieden
  • am Feldweg entlang dem Donaurieder Bach etwa 300 Meter nach dem Stall Held in Richtung Bach
  • am Donau-Radweg von Ersingen Richtung Donau-Wehr kurz nach der Fa. Paal
  • am Radweg entlang des Donaukanals an der Einmündung des Weges vom Sportgelände  Dellmensingen
  • zwischen Badesee und Radweg Erbach-Dellmensingen, kurz nach dem Feuerwehrhaus Erbach. Von dort hat man einen sehr schönen Blick auf Schloß und Kirche Erbach. Die Bank steht noch etwas verloren. Im Frühjahr kommt noch eine kleine Bepflanzung dazu.
  • am Weg von der Ziegelei nach Wernau am Ende der Aufschüttung des Spielplatzes
  • Am Totenweg Richtung Donaurieden bei der Hütte Scheuners. Von dort hat man einen wunderbaren Blick nach Erbach, Bach und Ringingen.

Herzlichen Dank an den Erbach Bauhof für die super Zusammenarbeit und das Aufstellen der Bänke. Danke an Max Gerber, dass er die Aufstellung einer Bank am Totenweg auf seinem Grundstücke erlaubt hat.

Wir freuen uns, wenn die Bänke von jung und alt gut angenommen werden und Vielen über lange Zeit einen schönen Rast- und Aufenthaltsplatz bieten.

Für das Team von forum50plus alt

Paul Roth

07. Januar 2024

Forum50plus alt spendet 9 Sitzbänke

Anstehende Veranstaltungen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner