(Mitteilungssblatt 48)

Vergangenen Donnerstag hatte das Team des Reparatur-Cafe, unter Leitung von Paul Roth, den Ortschaftsrat eingeladen, damit wir einen Einblick erhalten, über die bisherigen Abläufe.

Seit April diesen Jahres ist das Reparatur-Cafe in Betrieb. Ungefähr 32 „Mitarbeiter“ stehen insgesamt zur Verfügung, alles Fachkräfte, die in Teams jeden Freitag von 15-18 Uhr vor Ort tätig sind. Bereits 350 Aufträge wurden bearbeitet, mit einer sehr hohen Erfolgsquote. Die „Kunden“ kommen bereits auch aus der weiteren Umgebung. Wir konnten lernen, wie die Abläufe organisiert und die Räume ausge- stattet sind. Erstaunlich was hier alles zur Reparatur gebracht und wie strukturiert gearbeitet wird. Wir waren beeindruckt.

Das Reparatur-Cafe ist eine Erfolgsgeschichte. Eine schöne Sache, lieobgewonnene Dinge nicht einfach wegzuwerfen, sondern diese zu erhalten. Wir können nur empfehlen, dieses Angebot zu nutzen. Ich bedanke mich im Namen des Ortschaftsrates ganz herzlich für die ausführlichen Informationen.

Wir wünschen alle Beteiligten weiterhin viel Erfolg.

Beate Interfurth-Götz

Ortsvorsteherin

Besuch im Reparatur-Cafe

Anstehende Veranstaltungen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner