- Kultur -

Unterwegs

Rigoletto, Seebühne Bregenz - Wir fahren hin

Bei genügend Interesse fahren wir wieder nach Bregenz und besuchen diesmal die Aufführung von Verdis Rigoletto auf der Seebühne, so schrieb ich vor ein paar Wochen an dieser Stelle.
Grafik?
Die Frage ist beantwortet. Am ersten Anmeldetag haben sich wieder mehr vormerken lassen, als Karten reserviert waren. Wir haben einen größeren Bus und weitere 7 Karten bekommen. 4 Namen stehen auf der Warteliste. Wenn noch jemand auf die Warteliste will, bitte melden Tel. 24986.

Es geht nun am Mittwoch 07. August 2019 mit dem Bus nach Bregenz. Bis 29. Januar 2019 sind die Karten - Kategorie 3 - für uns reserviert und müssen bezahlt werden.

Durch die höhere Teilnehmerzahl verringert sich der ursprünglich angegebene Preis für Fahrt, Karte und Führung auf der Seebühne um 5 € auf 130 € je Teilnehmer.

Wir fahren um 13.00 Uhr in Erbach ab, haben dann um ca. 15.30 Uhr eine Führung auf der Seebühne mit ca.45 Minuten. Bis zum Vorstellungsbeginn um 21.00 Uhr ist Zeit zur freien Verfügung. Rückkehr nach Erbach ca. 01.30 Uhr.

Alle, die sich gemeldet haben, werden gebeten ab Donnerstag 10. Jan. 2019 bis spätestens Donnerstag 17. Januar 2019 im 50PlusTreff zu den üblichen Öffnungszeiten - 16-21 Uhr - den Teilnehmerbeitrag mit 130 € je Person zu bezahlen.

Wer weitere Fragen hat, bitte melden Tel. 24986. Paul Roth.