- Aktiv -

Radlertreff

Liebe Radlerinnen und Radler,
leider ist es nichts geworden mit der Tour aufs Hochsträß, am Dienstag war das Wetter wieder gegen uns. Am Donnerstag sind wir dann eine Ersatzrunde geradelt. Die Strecke führte zunächst nach Ulm bis ins Steinhäule hinunter, wir sind dort nach Pfuhl abgebogen und über den Kapellenberg ins Ried geradelt. Weiter ging es bis Finningen, hier war der Wendepunkt, wir sind dann auf der Römerstraße wieder Richtung Erbach gefahren bis zum Sportheim in Ludwigsfeld. Dort haben wir Pause gemacht.

Zurück nach Erbach fuhren wir an der Iller und Weihung entlang bis Unterkirchberg und weiter bis Unterweiler. Um den Bogen nach Erbach zu vollenden radelten wir durch den Wald an Doanustetten vorbei noch bis Dellmensingen und am Kanal entlang wieder nach Hause. Kurz nach 16.45 h waren wir wieder in Erbach, am Schluß standen 52 km auf dem Tacho. Dabei waren diesmal 10 Radlerinnen und Radler, man merkt die Saison geht langsam zu Ende. Das Wetter hätte auch besser sein können, nachdem tags zuvor den ganzen Tag die Sonne geschienen hatte. Wir hatten auf dem Heimweg mit einem starken Gegenwind zu kämpfen, sind aber trocken geblieben.

Wie bereits festgestellt, die Saison 2017 geht langsam zu Ende. Wir wollen aber, wenn das Wetter mitspielt, am Dienstag, den 24.10.2017 wieder eine Abschlußrunde radeln. Treffpunkt ist um 13.00 h am Donauwinkel-Stadion. Wir fahren eine Runde zum Ernsthof, Streckenlänge ca. 40-45 km, Ausweichtermin ist Donnerstag, 26.10.2017.

Bei zweifelhaftem Wetter treffen wir uns am Stadion und entscheiden dort, ob gefahren wird. Es würde uns freuen, wenn nochmals die Stammtruppe mitfahren würde. Sollte es nicht mehr klappen, verabschieden wir uns für das Jahr 2017.
Den Radler-Stammtisch über die Herbst- und Winterzeit machen wir natürlich wieder, der erste ist voraussichtlich Ende November. Näheres demnächst hier.
Wir freuen uns wieder auf viele Mitradlerinnen und -radler

Rückfragen/Anmeldung: Wolfgang Egle, Tel. 6377 oder Mail senden... oder
Karl-Heinz Knoblauch, Tel. 4801