- Kultur -

Astronomie für Anfänger

Haben Sie sich bei einem nächtlichen Spaziergang an einem klaren Wintertag an der Pracht des Sternenhimmels erfreut? Fragen gestellt wie: „Welcher Stern ist das? Was sind Sterne, was Planeten?“ Oder überlegt, wie das Universum entstanden ist?
Antworten auf diese Fragen suchen wir im Rahmen eines Anfängerkurses in Hobby-Astronomie! Hier wollen wir die wesentlichen Grundlagen ganz ohne physikalische oder mathematische Vorkenntnisse besprechen und diskutieren.
Ergänzt werden soll dieser neue 50plus-Kurs durch Besuche im Planetarium und der Sternwarte Laupheim bzw. gemeinsame nächtliche Spaziergänge unterm Sternenhimmel.
Wir treffen uns i.d.R einmal monatlich (nach Ankündigung)!

20. April: Reise durch unser Sonnensystem.

Die Astronomiegruppe nimmt teil, an einer
Expedition durch unser Sonnensystem.
Als Scout führt uns ein Komet aus der sogenannten Oortschen Wolke (dem äußersten Bereich des Sonnensystems) in Richtung Zentrum. Dabei erleben wir unterschiedlichste Welten unserer kosmischen Umgebung. Gasplaneten sind ebenso dabei, wie Eislandschaften und heiße Gesteinsplaneten.
Unser Scout verändert sich bei der Reise. Wir aber können ganz entspannt bleiben.

Wann? Am Freitag, 20. April, 19:30 Uhr.
Wo? Im Planetarium Laupheim.

Wer daran Interesse hat, sollte sich telefonisch bei Herrn Benz (925690) anmelden, um ggf. Fahrgemeinschaften zu bilden.