- Kultur -

Astronomie für Anfänger

Haben Sie sich bei einem nächtlichen Spaziergang an einem klaren Wintertag an der Pracht des Sternenhimmels erfreut? Fragen gestellt wie: „Welcher Stern ist das? Was sind Sterne, was Planeten?“ Oder überlegt, wie das Universum entstanden ist?
Antworten auf diese Fragen suchen wir im Rahmen eines Anfängerkurses in Hobby-Astronomie! Hier wollen wir die wesentlichen Grundlagen ganz ohne physikalische oder mathematische Vorkenntnisse besprechen und diskutieren.
Ergänzt werden soll dieser neue 50plus-Kurs durch Besuche im Planetarium und der Sternwarte Laupheim bzw. gemeinsame nächtliche Spaziergänge unterm Sternenhimmel.
Wir treffen uns i.d.R einmal monatlich (nach Ankündigung)!

06. Februar: Der Sternenhimmel im Februar.

Unser nächstes Treffen ist am Dienstag, 6. Februar um 20.00 Uhr im Raum UG2.

Im Mittelpunkt steht dabei, neben der üblichen Besprechung des Sternenhimmels im Februar, die Venus und der Merkur, die Anfang bis Mitte März eine gute Abendsichtbarkeit über dem westlichen Horizont bietet und auch mit bloßem Auge oder Fernglas beobachtet werden kann.

Zum Schluss unseres Treffens können wir dann noch einen DVD-Film über Sternenhaufen anschauen.

Herzliche Einladung an alle, natürlich auch an evtl. neue Gesichter, die sich über die Astronomie informieren wollen.

Wenn Sie Interesse daran haben, kommen Sie ganz einfach zu unserem nächsten Treff am Dienstag, den 06. Februar um 18.00 Uhr ins UG2!

Für Rückfragen oder näheren Informationen steht Herr Benz (Tel. 925690) gerne zur Verfügung.
Also bis bald !