- Kultur -

Montagsgast

Am 20. August 2010 haben wir mit der Reihe „Unser Montagsgast“ begonnen. Seither laden wir alle 3 Wochen einen besonderen Gast zu uns in den 50PlusTreff ein. Dieser berichtet in lockerer Runde ca. 1 - 1,5 Stunden über ein allgemein interessierendes Thema aus seinem beruflichen, seinem persönlichen oder auch aus dem kulturellen Bereich

Die Gäste kommen immer montags um 19.00 Uhr. Meist gibt es dazu eine lebhafte Fragerunde bzw. Diskussion. Am 24. Juni 2019 hatten wir unseren 110. Gast zu Besuch.

Die Reihe kommt sowohl bei Besuchern wie auch unseren Gästen recht gut an. Es ist immer sehr kurzweilig und angenehm. Die Spanne der Besucher geht von 10 bis zu "überfüllt" mit 90 Personen.

Verschoben auf 04. Mai 2020
Markus Dukek: Nullzins wird Dauerzustand.

Kein Zins mehr fürs Sparbuch, Minus/Strafzins für größere Geldanlagen, Kreditzinsen zwischen 1 - 3 % - Nullzins wird Dauerzustand.

Der sparsame Schwabe, der regelmäßig über längere Zeit etwas anspart und so zu etwas kommt, wird zu einem Relikt einer Wirtschaftsform, die es so nicht mehr gibt. Heute wird das Vermögen auf dem Sparbuch nicht mehr, sondern weniger - die Idee des Sparbuches geht verloren bzw. macht keinen Sinn mehr.

Für Häuslesbauer sind die Kreditzinsen traumhaft - galoppierende Boden- und Immobilienpreise bzw. deutlich gestiegene Baukosten machen die Zinsersparnis mehr als wett; unter dem Strich bleibt ein Minus.

Bei Strafzinsen für Anlagen und einer Zinsspanne von unter 1 Prozent verändert sich auch die Banklandschaft und der Umgang mit der Bank. Ist der Rat der Bank für den Kunden gut oder vorrangig für die Bank? Wie steht es um das Vertrauen in die Beratung?

Grafik?Kein Zins mehr! Was bedeutet dies für Sparer, Banken, Vermögenserhalt, Altersvorsorge usw.? Lohnt sich Vermögen in Form von Geld überhaupt noch? Wie verändert dies alles unsere Gesellschaft?

Markus Dukek ist Diplom Bankbetriebswirt und seit 2006 freiberuflicher Dozent an der Frankfurt School of Finance and Management. Als Bereichsleiter für vermögensverwaltende Konzepte bei der Sparkasse Ulm ist er ständig mit diesen Fragen beschäftigt.

Verschoben auf 04.Mai 2020 im 50plusTreff der Jahnschule.

Er und das 50plusTeam freuen sich über Gäste jeden Alters.

Zukünftige Termine

  • 20. Apr.: Hanns Roggenkamp, Stv. Vorsitzender Kreisbauernverband Ulm-Ehingen.
    Thema: Klimadebatte und Landwirtschaft
  • 11. Mai : offen
  • 25. Mai : Jochen Reißmüller, Musiklehrer für Mundharmonika.
    Thema: Die Mundharmonika, was kann sie, wie lernt man es?

Rückfragen: Paul Roth, Tel. 24986 oder Mail senden...